Franz Carl Schule
← Zurück zur Übersicht

  • 31 Mar
    Anpassung der Infektionsschutzmaßnahnen an Schulen

    Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

    ab dem 03. April entfällt die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Schulen. Das freiwillige Tragen ist aber weiterhin möglich. 

    Tritt ein positiver Fall in einer Lerngruppe auf, so gilt wieder Maskenpflicht für alle Kontaktpersonen, sowohl im Schulgebäude als auch auf dem Schulhof. Zusätzlich gilt bei einem solchen Fall eine Testpflicht an 8 aufeinander folgenden Tagen.

    Testungen finden weiterhin dreimal wöchentlich statt.

    Für schulfremde Personen gilt die 3G-Regelung.

Impressum Datenschutz